Juni 2016

Zwei Regengüsse geben Abzug in der B-Note

21.06.2016 00:00 von Jutta Krenzlin

Die 4er-Teams traten in der Vorrunde gegen 3 zugeloste Gegner an, wonach eine Tabelle erstellt wurde. Durch ein Überkreuz-Spiel gab es nochmal die Gelegenheit für einige Mannschaften, die evtl. nicht so viel Glück beim Losen hatten oder noch nicht eingespielt waren, ihre Tabellensituation zu korrigieren. Danach folgten die Viertel- und Halbfinale und am unteren Ende der Tabelle eine Platzierungsrunde.  So dass alle Mannschaften mindestens sechs Spiele hatten.

Nachdem die Ortsmeisterschaften jetzt schon einige Jahre ausgespielt werden, sah man vielen Mannschaften an, dass ihre Mitglieder nicht nur im Urlaub sich auf dem Sand sportlich bewegen. Auch den Brühler Beachplatz mieten einige regelmäßig um dem „Sandeln mit Ball“ zu frönen. Alles in allem gab es viele knappe Spiele und das eine oder andere Ergebnis hätte auch anders rum ausfallen können.

Das Endergebnis lautet wie folgt:

1. Die Schönen und das Biest
2. Freizeitbeacher
3. Jägermeister
4. Flying Pandas
5. Flying Koalas
6. 4Pack
7. Alla Hopp
8. Zimmerer und Friends
9. Kasper
10. Schlechtschmetterfront
11. SEPPL
12. Smash Bros
13. Handballharzer
14. Platzhirsch
15. Blockbuster
16. Real Itätsverlust

Bei einem voll besetzten Turnierfeld von 16 Mannschaften hatten die Veranstalter alle Hände voll zu tun, sowohl bei der Turnierorganisation als auch beim Verkauf. Einen kleinen Wermutstropfen gab es beim Wetter, das im Großen und Ganzen zwar gehalten hat, doch mit 2 großen Regengüssen einen kleinen Minuspunkt in der Endabrechnung bekommt.

Verabschiedet wurden die Mannschaften mit dem Hinweis auf die Ortsmeisterschaften in der Halle, deren Termin noch nicht feststeht sowie den Ketscher Beach-Ortsmeisterschaften, die am 30. Juli stattfinden und für die es noch freie Startplätze gibt.